Folge uns

Anrufen

E-Mail

Location

Buchen

Sightseeing in Andalusien:
Persönliche Highlights im Herzen des Südens

SIghtseeing Week
Herbst 2024

Well-known destinations in a foreign country are often a bit of a challenge. Either you’re lucky and the attraction is really worth seeing, or you’re unlucky and find yourself in front of a tourist attraction that’s nothing but noisy, flashy, expensive, and overrun with “influencers”.

We would rather not put you through the latter, which is why we have put together a very exclusive sightseeing week for our Cortijo El Sarmiento guests.

Our five personal highlights, which even after many years, haven’t lost any of their fascination, and which we always like to visit ourselves, as well as with friends and guests.

Andalusien, wie du es noch nie erlebt hast.

Eine richtig gute Idee, wie uns Gäste immer wieder bestätigen, denn du brauchst dich um nichts zu kümmern. Du kommst an, wir haben alles für dich organisiert und du kannst dich ganz entspannt auf einen erholsamen Aufenthalt in unsere kleinen Boutiquehotel Cortijo El Sarmiento mit 5 wunderschönen andalusischen Highlights freuen.

Die größte und schönste Geode der Welt.

Dazu gehört die Geode in Pulpí, die größte Geode der Welt. Du steigst in eine Grotte voller Kristalle hinab, und das blaue Licht lässt das Gestein in allen Farben und Formen funkeln. Ein faszinierender Anblick, der noch lange nachhallt. Nebenbei gibt es viele interessante Informationen zur Geschichte, zum Bergbau und zu den Menschen, die früher hier gearbeitet haben.

Die einzige Wüste in Europa

Der zweite Ausflug ist eine Jeeptour durch die Wüste von Tabernas, der einzigen Wüste Europas. Die Entstehungsgeschichte allein ist einen Besuch wert, denn wo du jetzt über Wüstenboden fahren wirst, war früher – Wasser. Da hat sich das Klima also schon mal radikal geändert. Einen echten Tsunami bekommst du übrigens auch zu sehen. Und wusstest du, welche bekannten Filme bei uns in der Wüste gedreht wurden?

Eine Zeitreise in die Vergangenheit vor 5000 Jahren

Und da auch die ältere Geschichte nicht fehlen darf, machen wir uns an einem der Tage nach Los Millares auf, einem Ausgrabungsort, in der eine Siedlung aus der Kupferzeit zu sehen ist. Wahnsinnig interessant und wenn man ganz still ist, fühlt man sich auf einmal um Tausende Jahre zurückversetzt.

Mojacar, die Stadt ist bei allen Spaniern bekannt, sogar der Premierminister kommt gerne zum Mittagessen.

Und selbstverständlich darf auch ein Besuch in Mojácar nicht fehlen, gehört der Ort doch zu den 20 schönsten weißen Dörfern Spaniens. Wir nehmen dich mit auf eine Reise in die maurische Vergangenheit, katapultieren dich mit einem emotionalen Flamenco Abend wieder ins Hier und Jetzt und verraten dir das größte Geheimnis von Mojácar – und das ist weltberühmt 😉

 

Alle Ausflüge finden vormittags statt. Nachmittags könnt ihr dann auf eigene Faust losgehen, wandern oder Rad fahren, euch einen Strandbesuch gönnen oder einfach nur mit einem guten Buch am Pool liegen und den Tag inklusive eines fantastischen Sundowners bei uns genießen.

Sightseeing Wochen im Cortijo El Sarmiento in Andalusien im Detail

Inklusiv Leistungen

*Massagen und andere ganzheitliche Therapien können im Voraus oder vor Ort gebucht werden.

*Alle Getränke außer den in den Mahlzeiten enthaltenen sind ausgeschlossen.

Mindestteilnehmerzahl: 8
Maximale Teilnehmerzahl 14

Weitere Reiseinformationen stehen derzeit bislang nicht zur Verfügung. Wir planen diese Reise erstmals für den Herbst 2024. Wir bitten um ein bisschen Geduld. Wenn du die nicht hast, und unbedingt als Erstes von dieser tollen Woche erfahren möchtest, trage dich doch einfach schon einmal unverbindlich in unsere Warteliste ein. So verpasst du auf keinen Fall weitere Informationen.